Eine Nacht im Dachzelt

Die warmen Temperaturen haben uns ins Dachzelt gelockt. Doch wo sollen wir unser Auto hinstellen? Wie schützen wir unseren Gastherd vor dem ewigen Meerwind? Und, ist der Heilige Antonios eigentlich schon gestorben? Der neue Podcast rund um diese und andere Fragen.

5 Kommentare zu „Eine Nacht im Dachzelt

  1. Gunten Tag
    Melde mich wieder. Leider habe ich bei meinem letzten Beitrag zwei Fehler gemacht, für die ich mich direkt unter diesem Beitrag entschuldige. Der Spruch ist kein Griechisch sondern Latein!
    Schön, dass ihr bereits etwas die Wärme geniessen könnt, bei uns hat es heute Morgen wieder geschneit und die nächsten Tage sollen auch unter Null Grad zu liegen kommen.
    Wünsche euch alles Gute und viel Freude.
    Th. Hochstrasser

    Gefällt mir

  2. Lieber Daniel,
    Liebe Nadja,

    Mit grossem Interesse habe ich euren Schilderungen von eurem Dachzelt-Ausflug gelauscht. Gedanklich war ich auch gerade „es bitzli“ bei euch auf der Insel Kreta. Auch für eure Meitli, Rosa und Stella wird eure Auszeit unvergessliche Momente bleiben.
    Geniesst eure Auszeit in vollen Zügen.
    Hier in der Schweiz herrscht gerade etwas garstiges Winterwetter.
    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute.

    Josef (Sepp) Niederberger

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: