Tage im Wasser

Lange Massagen, heisse Bäder und eine schnelle Wasserrutsche. Ein Bäbi, das in die Sterne blickt und ein Besuch im Wilden Westen. Der neue Podcast über unsere Tage im Thermalkurhotel bei Afyonkarahisar.

„Das Geschirr mit Gold bestückt,
es kommt zu fliegen im Galopp.
Junge Reiter, ganz verrückt,
nur wir stehn da und rufen Hopp!
Rosa sagt: Das kann ich auch
bloss hab ich eben noch kein Pferd.
Mir wird klar, ich spürs im Bauch,
wie andern Vätern gehts mir auch,
dem Druck ich mich mal beugen werd.“

Daniel (Emre Gölü, 20. Juni 2021)

3 Kommentare zu „Tage im Wasser

  1. Ich musste grad laut lachen ab euren Massage-Erlebnissen. So einen Schwall warmes Wasser könnten wir gut brauchen. Die Aare ist gerade mal 16,5 Grad kalt. Es regnet oft und es ist eher kühl. Sommer ist‘s auf jeden Fall nicht. Da kommen eure Berichte sehr gelegen. Ich höre und lese sie gern. Vielen Dank und machet‘s guet!

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Familie
    Besten Dank für diesen schönen Reisebericht. Es freut mich sehr, dass es euch gut geht und dass ihr gute Erlebnisse habt. Geniesst die Zeit, wir bei uns haben das Wetter, das wir nur selten wollen. Regen! Und dann diese Überschwemmungen, die uns hier sehr zu schaffen machen.
    Wünsche euch alles Gute und viel Spass.
    Ä Gruess, Thomas.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: